Sujet

Coaching

 



Unser Coachingangebot

 

Wenn Du nicht so gerne in Gruppen arbeitest, wenn Du zu den gegebenen Terminen keine Zeit hast oder wenn Du schon vorher bestimmte Themen bearbeiten möchtest, kannst Du gerne unsere Einzelcoachings in Anspruch nehmen. Hier findest Du die wichtigsten Informationen vorweg.

 

Die Schnupperstunde
Wir vereinbaren einen Termin für eine Doppelstunde. Die erste Stunde ist gratis, Du kannst mir alle Fragen stellen, ich erkläre Dir meine Vorgangsweise und nehme mit meinen Erfahrungen eine Einschätzung des erforderlichen Zeitaufwandes vor. Manchmal genügt schon eine Doppelstunde und bei manchen Themen ist eine Prozessbegleitung mit Folgesitzungen erforderlich. Nach einer Stunde treffen wir gemeinsam die Entscheidung, ob wir die zweite Stunde gegen Verrechnung produktiv nützen, oder ob wir an diesem Punkt gemeinsam entscheiden, dass eine andere Therapieform für Dich die gewinnbringendere wäre und wir uns ohne Verrechnung trennen. Sollten meine Methoden nicht die sinnvollste Vorgangsweise sein, dann werde ich Dir ehrlich zu einem alternativen Vorgehen bei einem Kollegen raten. In dieser ersten Stunde lernen wir uns natürlich auch kennen und oft ist die Sympathie zwischen Klient und Therapeut entscheidend für eine effektive Zusammenarbeit. Vertraue darauf, dass die richtigen Menschen mit den geeigneten Themen zu mir finden und die Chemie passt. Habe den Mut, den ersten Schritt zu tun und einen Termin zu vereinbaren.


Wie läuft ein Einzel-Coachingtermin ab?
Standortbestimmung - Du erzählst über Dein Problem. Mit systemischen Fragetechniken begebe ich mich auf die Suche nach den Hintergründen und Referenzerfahrungen zu den Problemthemen. Glaubenssätze, welche einschränkende Wirkung haben, notiere ich mir während dem Gespräch.

Zielformulierung
Dann erfolgt die gemeinsame Zieldefinition und die Besprechung des gewünschten Endzustandes. Wir besprechen die Methoden und ich informiere Dich über die weitere Vorgangsweise.

Auflösung von Sabotageprogrammen
Erst jetzt erfolgt die Auflösung und Transformation von störenden Blockaden, einschränkenden Glaubenssätzen und verletzenden Referenzerfahrungen.

Zielprogrammierung
Jetzt erfolgt die Überlegung der Neuprogrammierung und Übungen zur zielorientierten Neuausrichtung. Du kannst die Übungen dann zu Hause fortsetzen.

Überprüfung
Per Mail, Telefonat oder bei der nächsten Coachingstunde wird die Wirkung und das veränderte Verhalten hinterfragt und bei Bedarf weitere Unterstützung gegeben. Wenn es erforderlich ist, werden in einer Folgestunde verwandte Themen behandelt.


Stundensätze
Auf Anfrage


Terminvereinbarung

Zur Vereinbarung eines Termins wende Dich an >>Peter Solc